Labrador Lucky

Alles für Deinen Hund

Border Collie Labrador Mix

Border Collie Labrador Mix

Dieser auch als Borador bekannte Border-Collie-Labrador-Mix ist, obwohl er wie ein Urlaubsziel klingt, tatsächlich der zuverlässigste Hund, den man sich wünschen kann.

Dieser intelligente und liebevolle Hund ist das Ergebnis der Verpaarung eines Labrador Retrievers mit einem Border Collie.

Aufgrund der hohen Intelligenz des Collie und des Wunsches der Labradorhunde, den Menschen zu gefallen, sind diese Hunde ein Traum zum Trainieren. Sie reagieren am besten auf positive Verstärkung und Belohnung, mit einer beständigen Routine. Die plündernde Natur des Labradors bedeutet, dass die Belohnung von Nahrung ganz oben auf der Liste steht.

Sie sind extrem energisch, also stellen Sie sicher, dass Sie ihren täglichen Trainingsbedarf decken. Die meisten Besitzer dieser Hunde rühmen ihren Hund als den freundlichsten Hund aller Zeiten; er ist am besten für Familien geeignet und am einfachsten zu trainieren!

Was ist ein Border-Collie-Labrador-Mix?

Schauen wir uns diese Hündin genauer an, woher sie kommt, was es braucht, um sie täglich zu versorgen und ob sie ihrem Ruf gerecht wird.

Wie bei jeder Kreuzung war die Idee, einen neuen Hund mit den positiven Eigenschaften der Elterntierrasse zu erzeugen. Man hoffte, den neuen perfekten Familienhund zu finden, super freundlich und leicht auszubilden… den perfekten Begleiter.

Der Border Collie Labrador Mix ist das Ergebnis der Verpaarung eines Labrador Retrievers mit einem Border Collie. Vater und Mutter sind bei dieser Rasse austauschbar (d.h. die Mutter kann beide Rassen sein). Im Gegensatz zu den kleineren Designer-Rassen wie den Puggles.

Da seine beiden Elternteile einen beruflichen Hintergrund haben, könnte man argumentieren, dass der Border Collie Labradormischling ein Arbeitshund ist. Da es sich jedoch um eine gemischte Rasse handelt und er derzeit bei keinem der großen Kennel-Clubs registriert ist, wird er als Begleithund oder Designer-Hund eingestuft.

Die Idee, diesen Hund zu schaffen, war, die Intelligenz des Collie mit der Freundlichkeit des Labradors zu vermischen, um einen problemlosen Familienhund zu schaffen.

Für einen Border Collie Lab-Mix-Welpen sollten Sie zwischen $200 und $500 bezahlen. Bei einem Wurf würden Sie zwischen 6-9 Welpen erwarten!

Sowohl Labradors als auch Collies gibt es schon seit, so scheint es, dem Beginn der Zeit, aber wir haben erst in den letzten 10-20 Jahren einen wirklichen Anstieg der Designer-Kreuzungen festgestellt. Das Interesse scheint in dieser Zeit stabil gewesen zu sein.

Um mehr von diesem scheinbar perfekten Familienbegleiter zu verstehen, wollen wir uns seine Eltern genauer ansehen.
Der Border Collie

Der Border Collie

Eine Hälfte des Boradors, der Border Collie. Sie wurden erstmals nach dem Einmarsch der Wikinger in Britannien während der Auflösung des Römischen Reiches gezüchtet. Als sie einmarschierten, brachten sie ihre Hunde mit. Die Kreuzung der alten römischen Hunde mit den Hunden der Wikinger brachte das hervor, was wir heute als Border Collie kennen.

Sie suchten einen agilen Hirten mit einer tadellosen Arbeitsethik. Es dauerte eine Weile, bis der Border Collie weiter als Großbritannien wagte, und erst 1995 wurde er vom American Kennel Club anerkannt.

Border Collies sind für ihre Schnelligkeit und Athletik bekannt und oft der Hund der Wahl in Agility-Ringen. Ihre erstaunliche Intelligenz, die Nummer eins aller Hunderassen und ihre Arbeitsethik machen sie zu einem Traum für das Training.

Obwohl sie dieses glückliche Gesicht haben, kann man sie als sehr gespannt bezeichnen. Das bedeutet, wenn sie nicht die nötige Bewegung und Stimulation haben, die sie brauchen, werden sie destruktiv. Border Collies langweilen sich sehr leicht; sie eignen sich am besten für einen geschäftigen Lebensstil und für Menschen, die gerne Zeit im Freien verbringen.

Der Labrador Retriever

Es überrascht nicht, dass der Labrador Retriever bei The American Kennel Club auf Platz eins der Beliebtheitsskala steht.

Ich wette, jeder, der dies liest, kann an jemanden denken, der einen Labrador Retriever in seiner Familie hat?

Den Labrador gibt es seit Mitte der 1800er Jahre. Er wurde in Neufundland wegen seiner beeindruckenden Wasservögeljagd von E

Er wurde in Neufundland wegen seiner beeindruckenden Wasservögeljagd von englischen Adeligen gesichtet. Der Labrador wurde erstmals 1903 beim English Kennel Club und 1917 beim American Kennel Club registriert.

Der Labrador wird oft als Arbeitshund verwendet, aber er scheint seine Popularität stattdessen für seine Familienbegleitung gewonnen zu haben. 1991 standen die Labrador-Registrierungen im AKC an der Spitze der Liste; diese Herrschaft hat seitdem Bestand.

Die Labradors sind dafür bekannt, dass sie freundlich und super menschenbezogen sind. Sie sind energisch und fröhlich; sie lieben nichts mehr als das Ballspielen auf dem Hof und das Wandern im Wald. Genauso lieben sie es, am Ende eines anstrengenden Tages auf dem Sofa zu entspannen.

Auftritt eines Boradors: Fell, Farbe und Pflege

Der Border-Collie Labrador Mix kann in seinem Aussehen variieren, manchmal sieht er einem seiner Eltern sehr ähnlich. Sie haben im Allgemeinen ein längeres, weicheres Fell als ein Labrador. Am häufigsten findet man sie schwarz mit weißen Abzeichen. Man findet sie auch gelb und braun mit verschiedenen Markierungen.

Da es sich um eine Kreuzung handelt, wird das Aussehen Ihres Border-Collollie Labrador Mixes nie sicher sein.

Im Allgemeinen neigen sie dazu, einem ihrer Elternteile sehr ähnlich zu sehen. Sie neigen dazu, weichere Schlappohren und kleine Collie-Augen zu haben. Sie haben oft ein weicheres Collie-Haar, das etwas länger ist als bei einem Labrador.

Die häufigste Farbe ist schwarz mit weißen Abzeichen, aber sie können einfarbig schwarz sein und sogar gelb oder braun gewesen sein! Die häufigste Markierung ist ein weißes Aufflackern auf der Brust; genau wie bei den Collies!

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen gelben oder braunen Border Collie Labrador Mix haben, wenn der Labrador-Elternteil schokoladenfarben oder gelb war.

Das könnte Dich auch interessieren!

Read also x